Deutsche Mini-Vizemeisterin Renate Maue
Deutsche Mini-Vizemeisterin Renate Maue

Mit ihrem 2. Platz auf Deutschlandebene ist Renate Maue in der Saison 1986/87 etwas gelungen, was nie zuvor und auch auch später (noch) keiner Laxtenerin und keinem Laxtener gelungen ist. Diese beste nationale Laxtener Leistung gelingt ihr bei den Minimeisterschaften, bei denen sie schätzungsweise 10.000 andere teilnehmende Mädchen hinter sich lässt und lediglich einer Gegnerin nicht gewachsen ist.

 

Danach blieb sie uns lange treu und spielte viele Jahre für unsere 1. Damen.