v.l. Trainer Kevin Kurbjuweit, Marius Varel, Jan-Niklas Hasken, Trainer Christoph Hüsken, Duy An Ly, Trainer Jochen Lager, Fabian Varel
v.l. Trainer Kevin Kurbjuweit, Marius Varel, Jan-Niklas Hasken, Trainer Christoph Hüsken, Duy An Ly, Trainer Jochen Lager, Fabian Varel

Zur Saison 2008/09 gelingt der 1. Jugend mit Marius Varel, Fabian Varel, Jan Niklas Hasken und Duy An Ly unter den Trainern Christoph Hüsken, Jochen Lager und Kevin Kurbjuweit erstmals in der Vereinsgeschichte der Aufstieg in die Jugend-Niedersachsenliga. Hier wird die Vizemeisterschaft errungen, die die Teilnahme an den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften ermöglicht. Der hierbei errungene 2. Platz bedeutet die historische Teilnahme an den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Im baden-württembergischen Neuenstein wird Platz 6 errungen, Laxten stellt also die sechstbeste Jugendmannschaft von ganz Deutschland!

 

Besonders hervorzuheben ist dabei sicherlich noch, dass alle 4 Spieler Eigengewächse sind, die von ihrem ersten Schlag bis zum Erreichen der deutschen Mannschaftsmeisterschaften ausschließlich für die Laxten gespielt haben.