Zwei Regionsmeistertitel für Laxten

Regionsmeister Jungen 15: Marian Schupe
Regionsmeister Jungen 15: Marian Schupe

Bei den diesjährigen Regionsmeisterschaften der Region Ems-Vechte kann unsere TT-Abteilung zwei Titel und einen Sonderpreis für sich verbuchen.

 

Im Nachwuchsbereich setzte sich Marian Schupe in der Altersklasse Jungen 15 im Finale nach 0:2 Rückstand im 5. Satz gegen den Bawinkler Lars Hoffschröer durch und sicherte sich so den Titel des Regionsmeisters.

 

Besonders erwähenswert ist auch der Vizetitel von Hanno Kühlenborg in der Altersklasse Jungen 13. Er verlor das Finalspiel im 5. Satz 11:13.

 

In der offenen Herrenklasse überzeugten drei Laxtener. Julian Brand unterlag im Viertelfinale dem späteren Finalisten Timo Wintels. An Wintels scheiterte auch Eduard Beck im Halbfinale knapp mit 2:3 Sätzen. Das Spiel um Platz 3 gewann er mühelos in drei Sätzen.

 

Im Finale trafen Wintels und unser Neuzugang Lars Wöbker aufeinander. Nach 0:2 Rückstand gewann Lars Satz 3., 4. und 5. und wurde so Regionsmeister in der offenen Herrenklasse.

 

Aufgrund der guten Ergebnisse im Herrenbereich erhielt unsere Abteilung darüber hinaus den Sonderpokal "beste Vereinswertung Erwachsene".