Ergebnisse Kreismeisterschaften

Danny Schenk (links) und Marian Schupe trafen im Finale der B-Schüler aufeinander
Danny Schenk (links) und Marian Schupe trafen im Finale der B-Schüler aufeinander

Am vergangenen Wochenende wurden in Meppen die gemeinsamen Kreismeisterschaften des Emslandes und der Grafschaft Bentheim ausgerichtet.

 

Am Samstag starteten zunächst Noah Gels und Mischa van Norren in der Klasse "Schüler A". Während Noah die Gruppenphase mit 1:2 Spielen nicht überstand, zog Mischa mit klaren drei 3:0-Siegen in die Endrunde ein. Erst im Halbfinale wurde er gestoppt und belegt am Ende Platz 4.

 

Am Sonntag starten in der Klasse "Jugend" Paul Weigold, Marius Weigel und Simon Penniggers. Nur Simon erreichte die Endrunde und belegt Platz 3.

 

Deutlich besser lief es parallel bei unseren B-Schülern. Alle 5 angetretenen Laxtener Marian Schupe, Danny Schenk, Max Podeswa, Benjamin Gall und Marcelino Eixler verloren in der Gruppenphase kein Spiel und wurden allesamt Gruppenerster und zogen so in die Endrunde ein. Max, Benjamin und Marcelino scheiterten nach dem erfolgreichen Achtelfinale im Viertelfinale. Danny und Marian erreichten das Finale. Hier war Marian seinem Vereinskameraden überlegen und sicherte sich den Kreismeistertitel in der Klasse "Schüler B".

 

Zwei Herrenspieler nahmen ebenfalls an den Kreismeisterschaften teil. Volker Verhall schied mit 0:2 Spielen bereits in der Gruppenphase aus. Florian Schöttmer zog mit 3:0 Spielen in die Endrunde ein. Erst im Halbfinale musste er den Tisch mit einer Niederlage verlassen. Das Spiel um Platz 3 gewann er gegen den ehemaligen Laxtener Klaus Fitzek.

 

Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften können hier angesehen werden.