Ergebnisse Bezirksvorrangliste Schüler / Jugend

Simon Penniggers und Mischa von Norren lieferten in der Klasse "Schüler A" achtbare Ergebnisse ab
Simon Penniggers und Mischa von Norren lieferten in der Klasse "Schüler A" achtbare Ergebnisse ab

Drei Wochen vor dem Beginn der Punktspielsaison stand für drei Laxtener Nachwuchsspieler an diesem Wochenende der erste offizielle Einsatz an.

 

In Spelle wurde die Bezirksvorrangliste ausgerichtet.

 

Bereits im April hatten sich Simon Penniggers, Mischa von Norren und Marian Schupe bei der Kreisrangliste qualifiziert.

 

Unser B-Schüler Simon Penniggers und Mischa von Norren traten am Samstag in der Klasse "Schüler A" an. Mischa spielte in der Zehner-Gruppe eine ziemlich ausgegliche Bilanz. Simon erreichte die Endrunde und verlor das Finale gegen den Bawinkler Finn Willmink im 5. Satz 14:16. Mit dem sehr guten 2. Platz hat er sich für die Bezirksendrangliste qualifiziert.

 

Da Simon in der Klasse "Schüler B" bereits von TTVN für die Landesrangliste vorabnominiert wurde, spielte er am Sonntag in der Klasse "Jugend" mit. Über den ersten Platz bei der Kreisrangliste "Jugend" hatte er sich hierfür qualifiziert. Marian spielte in der Klasse "Schüler B". Beide lieferten einen guten Start hin und gewannen je ihre ersten vier Spiele. Am Ende erreichten beide Platz 3 in ihrer Zehner-Gruppe.

 

Alle Ergebnisse der Bezirksvorrangliste Schüler / Jugend werden hier bereitgestellt.