Ergebnisse und Siegerbilder der Stadtmeisterschaften

Auch in diesem Jahr waren die Lingener Stadtmeisterschaften wieder sehr gut besucht. Viele Teilnehmer aus vielen verschiedenen Vereinen, eine gewohnt gute Turnierorganisation und eine tolle Cafeteria machten das Turnier wieder zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Daher ein Dankeschön an die Turnierleitung mit Christian Lühn und Jochen Lager, den Verkaufsstand mit Atze Storm und Bernd Brand (der für seine Bewirtung sogar mit einer Urkunde ausgezeichnet wurde) und natürlich auch an alle Teilnehmer!!

 

In den Nachwuchsklassen gingen insgesamt 20 Teilnehmer an den Start, bei den 3 Erwachsenenklassen waren es sogar 53 Meldungen. Nachfolgend die Ergebnisse:

Das Starterfeld im Nachwuchsbereich
Das Starterfeld im Nachwuchsbereich

Schüler B

  1. Simon Penniggers (Olympia Laxten)
  2. Marlon Magga (Olympia Laxten)
  3. Marian Schupe (Olympia Laxten)

Doppel Schüler B

  1. Simon Penniggers/Sina Brockhaus (Olympia Laxten)
  2. Marlon Magga/Marian Schupe (Olympia Laxten)

Schülerinnen B

  1. Sina Brockhaus (Olympia Laxten)

Schüler A

  1. Bjarne Hüter (Olympia Laxten)
  2. Luis Navarro (VfB Lingen)
  3. Paul Weigold (Olympia Laxten)

Doppel Schüler A

  1. Bjarne Hüter/Paul Weigold (Olympia Laxten)
  2. Janik Thiele/Leon Diersen (Olympia Laxten)

männliche Jugend

  1. Leon Siepker (ASV Altenlingen)
  2. Malte Kehbel (ASV Altenlingen)
  3. Lennart Schoneville (ASV Altenlingen)

Doppel Jugend

  1. Malte Kehbel/Leon Siepker (ASV Altenlingen)
  2. Lennart Schoneville/Hanno Schaffhausen (ASV Altenlingen/Olympia Laxten)

weibliche Jugend

  1. Kira Kösters (VfB Lingen)
Die Erstplatzierten der offenen Herrenklasse
Die Erstplatzierten der offenen Herrenklasse

 

Herren 1 (QTTR > 1600)

  1. Ingo Hantke (Borussia Münster)
  2. Alex Keller (Olympia Laxten)
  3. Julian Brand (Olympia Laxten) und Rafael Kösters (ASV Altenlingen)

Doppel

  1. Ingo Hantke/Kevin Kurbjuweit (Borussia Münster/SV Bawinkel)
  2. Axel Sehring/Florian Schöttmer (Olympia Laxten)
Die Finalisten der Klasse Herren 2
Die Finalisten der Klasse Herren 2

 

 

Herren 2 (QTTR 1400-1600)

  1. Steffen Steglich (SC Baccum)
  2. Marcel Plagemann (Ingolstadt)
  3. Andreas Ott (Altenlingen) und Martin Schonhoff (SuS Darme)

Doppel

  1. Steffen Steglich/Tobias Große-Brockmann (SC Baccum)
  2. Marcel Plagemann/Gerd Meiners (Ingolstadt/Olympia Laxten)
Die Finalisten der Klasse Herren 3
Die Finalisten der Klasse Herren 3

 

Herren 3 (bis 1400 QTTR)

  1. Simon Penniggers (Olympia Laxten)
  2. Simon Bögel (VfB Lingen)
  3. Malte Kehbel (ASV Altenlingen) und Tom Haverland (VfB Lingen)

Doppel

  1. Dieter Lux/Hans-Dieter Schonhoff (SuS Darme)
  2. Fabian Lüttel/Jost Markus (Holthausen/Biene)
Antonia Joachimmeyer, Siegerin in der Damen-Klasse
Antonia Joachimmeyer, Siegerin in der Damen-Klasse