Zweite erobert Tabellenführung

Axel, Kapitän unserer Zweiten
Axel, Kapitän unserer Zweiten

Eine durchwachsene Woche liegt hinter uns. Bei 5 Spielen gelang lediglich ein Sieg, der allerdings sorgte immerhin für eine Tabellenführung. Damit soll auch begonnen werden:

 

Unsere 2. Herren um Kapitän Axel Sehring war am Wochenende doppelt im Einsatz und bestritt 2 Heimspiele gegen Wissingen und Oesede. Gegen Wissingen gelang mit 9:4 der einzige Laxtener Sieg der vergangenen Woche. Doch auch das 8:8 gegen Kloster Oesede kann nach zwischenzeitlichem 5:8-Rückstand als Erfolg gewertet werden. Hervorzuheben ist Klaus Fietzek, der als einziger Spieler in der ausgeglichen besetzten Mannschaft ohne Einzelniederlage in beiden Spielen blieb. Als Belohnung darf sich die Truppe über die Tabellenführung der Bezirksliga (Link führt zur Tabelle) freuen.

 

Unsere Erste war im Spitzenspiel der Bezirksoberliga gegen Dinklage gefordert. Eine zwischenzeitliche 8:5-Führung konnte nicht in einen Sieg verwandelt werden. Im Abschlussdoppel spielten die starken Fabian Varel und Alex Keller (beide hatten sowohl ihr Eingangsdoppel als auch ihre beiden Einzel gewonnen) und mussten sich unglücklich trotz eigenen Matchballs geschlagen geben. Mit 3:1 Punkten liegt man auf Platz 2 hinter Dinklage, die jedoch schon mehr Spiele bestritten haben (6:2 Punkte).

 

Kurios und wenig erfreulich lief es für die Dritte. Nach einer 4:0-Führung lief gegen Brandlecht-Hestrup nicht mehr viel und das Spiel ging mit 4:9 verloren. 

 

Zudem schied unsere Sechste im Pokal durch ein 0:4 gegen Neulehe aus.

 

In der nächsten Woche stehen lediglich 2 Spiele an. Erste und Sechste spielen am Freitag zu Hause (um 20:00 Uhr bzw 19:30 Uhr).