Schnuppertraining erfolgreich gestartet und Erste erobert Tabellenführung

1. Jugend Tabellenführer mit 8:0 Punkten
1. Jugend Tabellenführer mit 8:0 Punkten

Eine erfolgreiche Laxtener Woche mit nur einem Schönheitsfehler liegt hinter uns. Neben dem Beginn unseres Schnupperkurses fanden noch 6 Ligaspiele und ein Pokalspiel statt.

Gut was los war am Freitag bei unserem ersten Schnuppertraining. 21 Zweit-, Dritt- und Viertklässler hatten sich eingefunden um unseren Sport mal auszuprobieren. Auf dem Programm standen, nach einem kleinen
Aufwärmprogramm, ein paar Geschicklichkeitsübungen mit Ball und Schläger, Spielen am Ballroboter und natürlich ganz normal am Tisch. Die Teilnehmer haben sich dabei super geschlagen und waren mit viel Spaß bei der Sache und so hoffen wir, dass möglichst viele auch bei den nächsten drei Schnuppertrainings wieder dabei sind. Vielen Dank auch noch an Danny, Marcelino, Max und Marlon, die den Weg zum Tischtennis über den letztjährigen Schnupperkurs gefunden haben und uns bei der ersten
Einheit als Co-Trainer toll unterstützt haben.

Die 1. Herren war am Wochenende doppelt im Einsatz. Am Freitag war der BSV Holzhausen zu Gast. Nach einem 1:2-Start nach den Doppeln legte unsere Erste richtig los und zog auf 8:4 davon. Nach 4 relativ deutlichen Niederlagen musste man sich dann aber doch noch mit einem Unentschieden begnügen. Auch am Samstag gegen Wildeshausen wurde es eine enge Kiste. Diesmal aber dank eines starken unteren Paarkreuzes, Christian Kluger und Ersatzmann Jan Freese spielten zusammen 4:0, mit
besserem Ausgang, einem 9:6-Sieg, für uns. Lohn ist die Tabellenführung mit 7:1 Punkten in der Bezirksoberliga. Vielen Dank auch noch an die Zuschauer für die Unterstützung bei den Spielen, insbesondere Bernd Lögering, der uns am Samstag gegen Wildeshausen angefeuert hat.

Im Nachwuchsbereich festigte unsere 1. Jugend mit einem 8:2 über Spelle ihre Tabellenführung genau so, wie auch unsere B-Schüler nach einem starken 10:0 über die bis dahin ungeschlagenen Wilsumer. Ebenfalls 10:0 gewann unsere 2. Jugend in Clusorth-Bramhar und steht damit auf Tabellenplatz 2. Unsere 1. Schüler bleibt nach einem 2:8 bei Tabellenführer Bawinkel auf Platz 3.

Zum Abschluss noch der "Schönheitsfehler": Für unsere 6. Herren war etwas überraschend schon im Achtelfinale des Pokals Endstation. Denkbar knapp mit 4:5 musste man sich in Heede geschlagen geben.