11 neue Spieler verstärken Laxten zu dieser Saison

Hintere Reihe von links: Daniel Tautfest, Anthony Tautfest, Khaled Espier, Basel Esbir und Andreas Schütte. Vordere Reihe von links: Justus Lenger, Marius Weigel, Marcelino Eixler, Marian Schupe und Tom Laschet. Oben rechts: Marlon Magga
Hintere Reihe von links: Daniel Tautfest, Anthony Tautfest, Khaled Espier, Basel Esbir und Andreas Schütte. Vordere Reihe von links: Justus Lenger, Marius Weigel, Marcelino Eixler, Marian Schupe und Tom Laschet. Oben rechts: Marlon Magga

Die Tischtennisabteilung des SV Olympia Laxten darf zu dieser Saison 10 neue Spieler begrüßen, die ihre Tischtenniskarriere starten und außerdem einen alten Bekannten. Zusätzlich gab es auch noch 5 Punktspiele in der vergangenen Woche.

Auf dem Bild sind in der hinteren Reihe von links Daniel Tautfest, Anthony Tautfest, Khaled Espier, Basel Esbir und Andreas Schütte zu sehen. Vorne von links stehen Justus Lenger, Marius Weigel, Marcelino Eixler, Marian Schupe und Tom Laschet. Eingeklinkt ist Marlon Magga.

Marlon, Marian, Marcelino, Justus und Tom bilden gemeinsam unsere B-Schüler-Mannschaft in der Kreisklasse Süd.
Mit einem 7:3 über Biene ist die Mannschaft um unsere beiden Teilnehmer des letztjährigen Verbandsfinals der Minimeisterschaften (Marlon und Marian) gut in die Saison gestartet.

Daniel und Marius verstärken unsere A-Schüler-Mannschaft in der Kreisklasse Süd der Schüler.
Die Truppe, die zusätzlich aus 6 Spielern aus der letztjährigen Schüler-B-Meistermannschaft besteht, ist mit einem Sieg und einer Niederlage solide in die Saison gestartet.

Anthony ist der achte Neuzugang unserer Nachwuchsabteilung. Er sammelt seine ersten Punktspielerfahrungen mit der 2. Jugend in der Kreisklasse Süd.

Zwei ganz neue Gesichter gibt es auch für die 6. Herren in der 1. Kreisklasse.
Khaled und Basel, an deren Trainingsfleiß sich der Rest der Herrenabteilung ein Vorbild nehmen sollte, verstärken die Mannschaft um Kapitän Stefan Manning.

Last but not least ein alter Bekannter. Andreas spielte bereits vor etlichen Jahren in der Jugendabteilung unseres Vereins und hat nach über 10 Jahren Pause wieder zum Schläger gegriffen. Er schlägt für die 5.
Herren in der Kreisliga auf.

Unseren 11 Neuzugängen wünschen wir viel Spaß und Erfolg in unserer Abteilung!

Gespielt wurde in der vergangenen Woche auch, allerdings nur mit mäßigem Erfolg. Einzig die Vierte konnte einen Sieg einfahren (9:3 gegen Biene). Nah dran an einem Sieg war ebenfalls unsere 2. Jugend. Beim Spielstand von 5:4 hatte Kapitän Niklas Sehring einen Matchball im 5. Satz bei 10:9. Nutzen konnte er diesen leider nicht und am Ende mussten er, Simon Penniggers und Michael Kutowoj sich mit einem Unentschieden nach guter Mannschaftsleistung begnügen. Unsere A-Schüler-Mannschaft unterlag dem
Titelfavoriten Bawinkel mit 1:9 und auch unsere 6. Herren musste 2 Niederlagen (4:9 in Biene und 3:9 gegen Baccum) hinnehmen.