Kreismeisterschaften - 3 Einzeltitel für Laxten

Julian Brand (3. v.l.) und Marc Berning (4. v.l.) erreichten in der Klasse männliche Jugend jeweils den 3. Platz
Julian Brand (3. v.l.) und Marc Berning (4. v.l.) erreichten in der Klasse männliche Jugend jeweils den 3. Platz

An diesem Wochenende fanden in Meppen die Kreismeisterschaften statt. Laxten kann mit den Ergebnissen insgesamt sehr zufrieden sein.

 

Am Freitag starteten die Senioren. Axel Sehring dominierte die Klasse Senioren 40. Neben dem Titelgewinn im Einzel konnte er sich mit seinem Doppelpartner Andreas Heunisch (VfB Lingen) auch im Doppel den Kreismeistertitel sichern. In der Klasse Senioren 60 erreichte Atze Storm einen ausgezeichneten 3. Platz im Einzel.

 

In der Klasse männliche Jugend erreichten Julian Brand und Marc Berning jeweils den 3. Platz im Einzel und haben sich damit für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. In der Doppelkonkurrenz erreichte das erfahrene Doppel Julian und Marc Platz 2.

 

Franziska Hartdegen unterlag in der Klasse weibliche Jugend im finalen Spiel knapp 2:3. Sie belegt am Ende im Einzel den 2. Platz und hat sich damit ebenfalls für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Gemeinsam mit Antonia Joachimmeyer erreichte sie im Doppel Platz 2.

 

Gleich zwei Kreismeistertitel im Einzel erzielte Antonia Joachimmeyer. Sie gewinnt die Klassen Schülerinnen A und Schülerinnen B und ist somit in beiden Klassen für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.