Ergebnisse Bezirksmeisterschaften Schüler / Jugend

Am letzten Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Jugend in Jever statt. Über die Kreismeisterschaften haben sich die Laxtener Julian Brand (männl. Jugend), Franziska Hartdegen (weibl. Jugend), Marvin Magdeburg (Schüler A) und Antonia Joachimmeyer (Schülerinnen C) hierfür qualifiziert.

 

Julian und Franziska erreichten in der Einzelkonkurrenz die Endrunde leider nicht. Im Doppel erreichte Julian mit seinem Meppener Doppelpartner Jonas Saalfeld das Viertelfinale. Besser lief es für Franziska Hartdegen und Nina Längert (SV Bawinkel). Sie wurden erst im Finale gestoppt und belegten somit am Ende Platz 2.

 

Weitaus erfolgereicher verlief es bei Antonia Joachimmeyer und Marvin Magdeburg.

Antonia wurde mit 3:0 Punkten (9:1 Sätze) Gruppenerste und meisterte auch die Endrunde souverän. Erst im Viertelfinale unterlag sie der späteren Siegerin der Schülerinnen C - Konkurrenz knapp in fünf Sätzen.

 

Auch Marvin überstand mit 2:1 Punkten die Gruppenphase und zog in die Endrunde ein. Nach dem erfolgreichen 1/16-Finale schied er im Achtelfinale knapp im 5. Satz (10:12) aus. Im Doppel erreichte er mit seinem Doppelpartner Niklas Klaßen (Sparta Werlte) das Viertelfinale.