1. Jugend - Aufstieg in die Niedersachsenliga

1. Jugend, v. links: Marius Brand, Marc Berning, Adrian Oldiges, Julian Brand
1. Jugend, v. links: Marius Brand, Marc Berning, Adrian Oldiges, Julian Brand

Am gestrigen Samstag fand das Rückspiel zwischen unserer 1. Jugend und dem SV Eintracht Nüttermoor um die Bezirksmannschaftsmeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Niedersachsenliga statt. Das Hinspiel verlor unsere 1. Jugend am 4. Mai 6:8. Für den Titel musste also mindestens ein 8:6-Sieg mit dem besseren Satzverhältnis her.

 

Zunächst wurden die Doppel gespielt. Marc und Marius verloren ihren Doppel relativ eindeutig 1:3. Als Julian und Adrian in ihrem Doppel nach der 2:0-Führung in den 3., 4., und 5. Satz mussten, kamen den ersten Zuschauern bereits Bedenken. Doch sie konnten den 5. Satz 11:8 gewinnen. Es stand nach Doppel 1:1.

 

Weiter ging es mit den Einzeln. Wie im Hinspiel überzeugte Julian und gewann sein Spiel 3:0. Marius unterlag seinem Gegner 1:3.

 

Marc führte in seinem 1. Einzel in Sätzen 2:0. Verlor den 3. Satz eindeutig führte im 4. Satz dann aber 11:10. Den Matchball konnte er aber nicht verwandeln. Auch der 5. Satz ging an den Gegner. Adrian, der in Hinspiel seinem Gegner 1:3 unterlag konnte diesmal 3:1 gewinnen. Damit stand es 3:3 und es sah schon besser aus als in Hinspiel. Hier führte Nüttermoor zu diesen Zeitpunkt 4:2.

 

Im 2. Durchgang kam dann die Wende. Alle 4 Spieler konnten ihr Spiel gewinnen. In Hinspiel verlor Marius 2:3 gegen seinen Gegner. Diesmal entschied er den 5. Satz für sich und gewann 3:2. Marc gewann im 5. Satz 13:11. Nun stand es 7:3. 

 

Adrian verlor dann sein nach 2:0-Führung 2:3 und Nüttermoor fuhr den nächsten Punkt zum 7:4 ein. Doch dann beendete Julian mit seinem 3:1-Sieg das Spiel um die Bezirkmannschaftsmeisterschaft und das Endergenis stand fest: 8:4.

 

Dieser Sieg reicht für den Titel. Die 1. Jugend ist damit Bezirksmannschaftsmeister und steigt in die höchste Jugendklasse Niedersachsens, die Niedersachsenliga auf.

 

Bernd Lögering nahm im Anschluss an das Spiel die Siegerehrung für den Bezirksverband Weser-Ems vor und bedankte sich bei beiden Mannschaften für ein tolles und faires Spiel.

 

Wir bedanken uns bei den Zuschauer, die unsere 1. Jugend unterstüzt und angefeuert

haben.

 

Einige Bilder sind in der Galerie zu finden.