Comeback von Christian Bregen-Meiners

Am Samstag besteitet die 1. Herren ihr letztes Punktspiel der laufenden Saison gegen die Spielvereinigung Niedermark. Um aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen, benötigt die Laxtener Mannschaft mindestens ein 8:8-Unentschieden.

 

Schon allein aus diesem Grund steht den Zuschauern ein spannendes Match bevor.

Doch die Zuschauer erwartet ein weiteres Highlight

 

Der ehemalige Regionalligaspieler Christian Bregen-Meiners, der zuletzt im Mai 2009 für Laxten in der Landesliga spielte, wird am Samstag als Nr. 1 in der Laxtener Aufstellung stehen. Bregen-Meiners, der sich nach dem letzten Spiel in 2009 vom Tischtennis zurückzog, hielt der Laxtener TT-Abteilung weiterhin die Treue. Nach einigen, wenigen Trainingsabenden wird er nun erstmalig nach 3 Jahren wieder für Laxten am Punktspielbetrieb teilnehmen.

 

Dieses besondere Highlight sollte man sich nicht entgehen lassen!

 

Spannende und sehenswerte Ballwechsel in einem überaus wichtigen Punktspiel sind garantiert.

 

Beginn des Punktspiels am Samstag ist 18 Uhr.

 

Wir würden uns freuen, wenn viele Zuschauer Christian Bregen-Meiners und die gesamte 1. Herren (Marius Varel, Alex Wedler, Alex Keller, Fabian Varel, Axel Sehring) unterstützen würden.