Bezirkspokalfinale

v. links: Marius Brand, Marc Berning, Julian Brand, Felix Timmer, Trainer Kevin Kurbjuweit, Marvin Magdeburg, Trainer Marius Varel, Adrian Oldiges
v. links: Marius Brand, Marc Berning, Julian Brand, Felix Timmer, Trainer Kevin Kurbjuweit, Marvin Magdeburg, Trainer Marius Varel, Adrian Oldiges

Am Samstag fand in Hude die Bezirkspokalendrunde statt, für die sich jeweils unsere Schüler- und Jugendmannschaft qualifiziert haben.

 

Die von Trainer Marius Varel betreute Schülermannschaft (Adrian Oldiges, Felix Timmer, Marvin Magdeburg) traf in der 1. Runde auf Emden-Borssum. Den in der Jungen-Bezirkskliga Nord spielenden Borssumern war unserer junges Team etwas unterlegen und verlor das spannende Match 2:5. Doch diese Niederlage zu Beginn der Finalrunde wirkte sich nicht auf die Motivation aus. Im Gegenteil - hoch motiviert gingen unsere Schüler in die nächsten zwei Partien und gewannen diese jeweils (Nüttermoor 5:3; Edewecht 5:0). Am Ende erreichten sie so hinter Emden-Borssum den 2. Platz und sind damit Vizebezirkspokalsieger.

 

Die ausführlichen Spielberichte der Schüler können hier angesehen werden.

 

Die Jugendmannschaft (Julian Brand, Marius Brand, Marc Berning) besiegte in der 1. Runde Nüttermoor mit 5:3. In der 2. Runde trafen sie auf Damme. Auch hier überzeugten unsere Jugendlichen und gewannen mit 5:2. Im Spiel um Platz 1 trafen sie dann auf Hude, die zur Zeit in der Niedersachsenliga spielen. Die Laxtener, betreut von Trainer Kevin Kurbjuweit, waren nicht chancenlos, doch die Huder waren an diesem Tag stärker, gewannen 5:0 und sind verdient Bezirkspokalsieger. Unsere Jugendmannschaft ist Vizebezirkspokalsieger.

 

Die ausführlichen Spielberichte der Jugend können hier angesehen werden.

 

Den beiden Mannschaften an dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz.