Bezirkspokal - Viertelfinalspiele

Schülermannschaft, v. l.: Ardrian Oldiges, Mirco Wilbers, Felix Timmer
Schülermannschaft, v. l.: Ardrian Oldiges, Mirco Wilbers, Felix Timmer

Unsere Schüler- und Jugendmannschaft haben sich jeweils für das Viertelfinale des Bezirkspokal qualifiziert.

 

Im Viertelfinale traf unsere Jugendmannschaft (Marc Berning, Marius Brand, Julian Brand) bereits im März auf TV Stollhamm.

 

Nach dem fast zweistündigen Pokalspiel stand die Laxtener Mannschaft als Sieger fest. 2 Spiele, die knapp im 5. Satz gewonnen wurden, trugen maßgeblich zum 5:3 Sieg bei.

 

 

Knapper, aber verdienter, 5:4-Sieg für die Schülermannschaft im Pokal

Heute am Dienstag,  war es endlich so weit: Das Viertelfinale im Pokal der Schüler stand an. Um das Bezirkspokalfinale in Hude zu erreichen musste noch ein Sieg her. Dazu machten sich Adrian Oldiges, Felix Timmer und Mirco Wilbers auf nach Dinklage, die in der Bezirksliga Jugend spielen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit dem besseren Ausgang für Laxten. Mirco sorgte mit einem 3:1-Sieg für den ersten Punkt. Adrian und Felix konnten beide zwei Zähler zum 5:4-Sieg beitragen. Da störte es auch wenig, dass der gegnerische Einser am heutigen Tag nicht zu bezwingen war, auch wenn Adrian in einem engen Fünfsatz-Match nah dran war. Damit haben sich die Laxtener dann auch den Einzug ins hochkarätig besetzte Bezirkspokalfinale verdient.

 

Somit haben sich die Jugend- und auch die Schülermannschaft für das Bezirkspokalfinale am 14.04. in Hude qualifiziert.