1. Herren verliert gegen SG Schwarz-Weiß Oldenburg

Unsere 1. Herren verliert gegen Schwarz-Weiß Oldenburg mit 5:9. Leider hat unsere Mannschaft weiter mit Verletzungpech zu kämpfen und so fiel neben Eduard Beck auch Axel Sehring aus. Nach 1:2 Start in den Doppeln konnten Alex Wedler und Fabian Varel das Spiel noch bis zum 3:3 offen halten. Doch die folgenden drei Spiele gingen verloren und dieser Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden. So stand am Ende die zweite Niederlage zu buche. Mit Niedermark (3:9) und Oldenburg hat unsere Mannschaft gegen die vermeintlich schwersten Spieler gespielt.