Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Laxten. Auf den folgenden Seiten sind viele Informationen rund um unsere Abteilung zu finden.

Sa

16

Mär

2019

Laxtener Nachwuchs bei Rangliste erfolgreich

Die Laxtener Teilnehmer von links: Hanno Kühlenborg, Benjamin Gall, Marian Schupe und Mischa van Norren
Die Laxtener Teilnehmer von links: Hanno Kühlenborg, Benjamin Gall, Marian Schupe und Mischa van Norren

Am gemeinsamen Ranglistenturnier der Kreise Emsland und Grafschaft Bentheim nahmen vier Laxtener Nachwuchsspieler teil.

 

Mischa van Norren trat aufgrund seines Alters in diesem Jahr erstmalig in der Altersklasse "Jugend" an. Mit 7:1 Spielen zog er direkt in die Endrunde ein. Hier reichte es am Ende für einen starken dritten Platz.

 

In der Altersklasse "Schüler A" traten Marian Schupe und Benjamin Gall an. Marian gab in der Vorrunde keinen Satz ab und zog so mit 6:0 Spielen und 18:0 Sätzen in die Endrunde ein. Auch Benjamin zog als Zweitplatzierter seiner Gruppe mit 4:2 Spielen in die Endrunde ein.

 

Auch in der Endrunde konnte Marian alle Spiele für sich entscheiden und wird so zum Gewinner der Rangliste der "Schüler A". Für Benjamin sprang am Ende Platz 5 heraus.

 

Sein erstes Ranglistenturnier überhaupt spielte der 9-jährige Hanno Kühlenborg. In der Klasse "Schüler C" folgte ein Sieg dem anderen. Lediglich einem Teilnehmer musste er sich knapp geschlagen geben. Mit 8:1 Spielen belegt er einen sehr starken zweiten Platz.

 

Darüber hinaus hat er sich direkt, wie auch Mischa und Marian, für die Rangliste auf Bezirksebene qualifiziert.

Marian Schupe gewinnt die Rangliste der "Schüler A"
Marian Schupe gewinnt die Rangliste der "Schüler A"

Mo

18

Feb

2019

TT-Abteilung trauert um Jürgen Worzischek

Tief erschüttert hat uns die Nachricht von dem plötzlichen Tod unseres früheren Spitzenspielers Jürgen Worzischek.

 

Ihm haben wir in hohem Maße die erfolgreichsten Jahre unserer ersten Herrenmannschaft mit zu verdanken.

 

Jürgen wechselte in der Saison 1985/86 von Eintracht Nordhorn in unsere erste Herrenmannschaft in die Verbandsliga Nord.

 

In seinem Team mit Ralf Hartdegen, Rainer Klaßen, Claus Hartdegen, Klaus Fietzek und Karl-Heinz Schuhmann gewann er auf Anhieb die Meisterschaft und stieg in die Oberliga Niedersachsen/Bremen auf.

 

Die Saison 1986/87 und 1987/88 wurde in der spielstarken Klasse jeweils mit dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen. Im dritten Oberligajahr 1988/89 erreichte Jürgen mit seiner Mannschaft  die Vizemeisterschaft. In einem denkwürdigen Entscheidungsspiel zum Aufstieg in die Regionalliga wurde der Vizemeister der Parallelklasse, der Kieler TTTK Grün-Weiß mit 9:5 geschlagen.

 

Zwei weitere Jahre lang schrieb unsere erste Herrenmannschaft mit Jürgen und dem Erreichen des 6. Tabellenplatzes Vereinsgeschichte. Im dritten Spieljahr in der dritthöchsten deutschen Spielklasse reichten dann 4:34 Punkte nicht mehr zum Klassenerhalt.

 

Jürgen hat in seinen 7 Jahren Zugehörigkeit in unserer Ersten in hohem Maße zu der damaligen enormen Aufwärtsentwicklung beigetragen. In jeder Spielsaison hat er hervorragende Bilanzen erreicht. Unvergessen unter anderem am 25.11.1990 beim 9:7 Sieg gegen den VfL Wolfsburg das zusammen mit Christian Bregen-Meiners gewonnene Schlussdoppel gegen den dänischen Nationalspieler Theis Jonasson mit  seinem starken Partner Andreas Gerow.

 

Wir blicken auf eine tolle gemeinsame Zeit mit Jürgen in unserer Abteilung zurück und werden ihn mit seiner guten Laune und außerordentlich hohen Zuverlässigkeit in dankbarer Erinnerung behalten.

Sa

12

Jan

2019

Ergebnisse TT-Vereinsmeisterschaften 2019

von links:  Vereinsmeister Nachwuchs 2019 Bjarne Hüter, Tim Watermeier, Marius Weigel, Bastian Venker
von links: Vereinsmeister Nachwuchs 2019 Bjarne Hüter, Tim Watermeier, Marius Weigel, Bastian Venker

Am Freitag, d. 11.01.2019 fanden unsere TT-Vereinsmeisterschaften 2019 statt.

 

27 Erwachsene und 14 Nachwuchsspieler nahmen daran teil.

 

Bei den Erwachsenen konnte sich der Titelverteidiger aus 2018, Eduard Beck, erneut durchsetzen und trägt so den Titel "Vereinsmeister" ein weiteres Jahr.

 

Vereinsmeister 2019 der Nachwuchsklasse ist Bjarne Hüter.

 

Nachfolgend die Ergebnisse:

 

Nachwuchs Losdoppel

 

1. Tim Watermeier / Bastian Venker

2. Ariya Azizi / Julian Diersen

3. Jannes Veen / Hanno Kühlenborg

3. Marius Weigel / Jannik Thiele

 

 

Nachwuchs Einzel

 

1. Bjarne Hüter

2. Tim Watermeier

3. Marius Weigel

3. Bastian Venker

 

 

Herren Losdoppel

 

1. Marius Varel / Stefan Wieschebrock

2. Jochen Lager / Andreas Schütte

3. Marius Brand / Volker Verhall

3. Jan Freese / Karl-Heinz Schuhmann

 

 

Herren Einzel

 

1. Eduard Beck

2. Jörg Schneegans

3. Florian Schöttmer

3. Marius Varel

von links: Vereinsmeister 2019 Eduard Beck, Jörg Schneegans, Florian Schöttmer, Marius Varel
von links: Vereinsmeister 2019 Eduard Beck, Jörg Schneegans, Florian Schöttmer, Marius Varel

Sa

29

Dez

2018

Ergebnisse TT-Stadtmeisterschaften 2018

Auch in diesem Jahr waren die Lingener Stadtmeisterschaften am 28.12.2018 wieder sehr gut besucht. Viele Teilnehmer aus vielen verschiedenen Vereinen, eine gewohnt gute Turnierorganisation und eine tolle Cafeteria machten das Turnier wieder zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Daher ein Dankeschön an die Turnierleitung mit Christian Lühn und Jochen Lager, sowie den Verkaufsstand mit Atze Storm und Bernd Brand und natürlich auch an alle Teilnehmer!!

 

Nachfolgend die Ergebnisse:

Die Erstplatzierten in der Klasse Schüler B
Die Erstplatzierten in der Klasse Schüler B

Schüler B

  1. Marian Schupe (Olympia Laxten)
  2. Danny Schenk (Olympia Laxten)
  3. Jakob Weber (Olympia Laxten) und Luis Harbecke (Olympia Laxten)

Doppel Schüler B

  1. Marian Schupe / Danny Schenk (Olympia Laxten)
  2. Jakob Weber / Luis Harbecke (Olympia Laxten)

 

Schüler A

  1. Noah Gels (Olympia Laxten)
  2. Erik Penninggers VfB Lingen)
  3. Finn Stratmann (VfB Lingen)

Doppel Schüler A

  1. Erik Penninggers / Finn Stratmann (VfB Lingen)
  2. Bjarne Hüter / Paul Weigold (Olympia Laxten)
  3. Noah Gels / Joel Rohlmann (Olympia Laxten) und Hanno Kühlenborg / Bastian Venker (Olympia Laxten)

 

männliche Jugend

  1. Paul Weigold (Olympia Laxten)

 

weibliche Jugend

  1. Kira Kösters (VfB Lingen)
  2. Charlotte Kühlenborg (Olympia Laxten)
Die Erstplatzierten in der Klasse Schüler A
Die Erstplatzierten in der Klasse Schüler A

 

 

 Herren 1 (QTTR offen)

  1. Marius Varel (Olympia Laxten)
  2. Alex Keller (Olympia Laxten)
  3. Jochen Lager (Olympia Laxten) und Jan Freese (SV Bawinkel)

Doppel

  1. Marius Varel / Alex Keller (Olympia Laxten)
  2. Julian Brand / Florian Schöttmer (Olympia Laxten)
  3. Jochen Lager / Simon Penniggers (Olympia Laxten) und Fabian Varel / Jan Freese (Olympia Laxten / SV Bawinkel)

 

 

Herren 2 (QTTR bis 1625)

  1. Steffen Steglich (SC Baccum)
  2. Thomas Ising (VfB Lingen)
  3. Uwe Schröder (SC Baccum) und Martin Schonhoff (SuS Darme)

Doppel

  1. Uwe Schröder / Tobias Große-Brockmann (SC Baccum)
  2. Martin Schonhoff / Holger Ester (SuS Darme / SG Bramsche)
  3. Andreas Heunisch / Thomas Ising (VfB Lingen) und Steffen Steglich / Stefan Wellermann (SC Baccum)

 

 

Herren 3 (QTTR bis 1450)

  1. Horst Bayer (SV Holthausen-Biene)
  2. Jost Markus (SV Holthausen-Biene)
  3. Rainer Schoppe (SC Baccum) und Eugen Scherer (Olympia Laxten)

Doppel

  1. Horst Bayer / Tobias Janning (SV Holthausen-Biene)
  2. Andreas Backherms / Maik Dust (SG Bramsche / SuS Darme)
  3. Martin Bögel / Marvin Buttler (VfB Lingen) und Tobias Scheipers / Eugen Scherer (Olympia Laxten)
Statdtmeister 2018 der Herren-Klassen, von links: Steffen Steglich (Herren 2), Marius Varel (Herren 1) und Horst Bayer (Herren 3)
Statdtmeister 2018 der Herren-Klassen, von links: Steffen Steglich (Herren 2), Marius Varel (Herren 1) und Horst Bayer (Herren 3)

 

 

Damen (QTTR offen)

  1. Antonia Joachimmeyer (SV Bawinkel)
  2. Franziska Hartdegen (SV Bawinkel)
Antonia Joachimmeyer und Frankziska Hartdegen
Antonia Joachimmeyer und Frankziska Hartdegen

Di

04

Dez

2018

Lingener TT-Stadtmeisterschaften

Am Freitag, d. 28.12.2018 finden die diesjährigen Lingener TT-Stadtmeisterschaften statt.

 

Im Nachwuchsbereich wird in einer Jugend-, zwei Schüler- und einer Mädchen-Klasse gespielt. Beginn ist um 14 Uhr.

 

Im Erwachsenenbereich gibt es drei Herrenklassen, eingeteilt nach dem QTTR-Wert, und eine Damen-Klasse. Die Erwachsenen beginnen um 17:30 Uhr.

 

Die TT-Stadtmeisterschaften finden in der Turnhalle der Grundschule Overbergschule statt und sind nicht relevant für die QTTR-Berechnung.

 

Teilnahmeberechtigt ist jeder Einwohner der Stadt Lingen sowie jedes Mitglied eines Lingener Sportvereins.

 

Nachfolgend kann die vollständige Ausschreibung heruntergeladen werden:

TT-Stadtmeisterschaften 2018
Stadtmeisterschaften 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB