Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Laxten. Auf den folgenden Seiten sind viele Informationen rund um unsere Abteilung zu finden.

Di

09

Jun

2020

Trainingsbeginn nach Corona-Zwangspause

Am Mittwoch, d. 10.06.2020 starten wir wieder mit dem Jugend- und Erwachsenen-Training.

 

Das Einsteiger-Training freitags um 15 Uhr findet vorerst weiterhin nicht statt.

 

Wie überall sind auch beim TT-Training bis auf Weiteres Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten. Die konkret geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wurden an alle Abteilungsmitglieder verschickt und hängen auch mehrfach in der Halle aus. Diese sind unbedingt zu beachten!

 

Auch die maximale Anzahl der Personen in der Halle pro Trainingseinheit ist zwingend einzuhalten.

 

Außerdem ist unbedingt darauf zu achten, dass die Erwachsenen die Halle mittwochs und freitags nicht vor 19 Uhr betreten um so Kontakt zum Jugendtraining zu vermeiden.

 

Sofern sich alle an die geltenden Regelungen halten, ist das Infektionsriskio weitestgehend minimiert und wir können unseren geliebten Sport wieder ausüben.

Di

21

Apr

2020

TT-Abteilung vor schwierigen Entscheidungen

Wegen der Coronakrise hat der Tischtennisverband Niedersachsen wenige Wochen vor Abschluss der Spielserie 2019/20 beschlossen, diese Spielzeit sofort zu beenden und auch keine Relegationsrunden mehr zur Austragung kommen zu lassen.

 

Die am 13. März 2020 gültige Tabelle ist damit zur Abschlusstabelle geworden. Alle potenziellen Relegationsteilnehmer (die Tabellenzweiten) wurden zu Siegern der Relegationsrunde erklärt und können in die nächsthöhere Spielklasse aufsteigen.

 

Von der „Corona-Aufstiegsregelung“ profitiert unsere Abteilung mit allen 5 Herrenmannschaften als Tabellenerster, Tabellenzweiter und sogar mit der 2. Herrenmannschaft als Tabellendritter.

 

Unter Einbeziehung der Härtefallregelung für die 2. Herrenmannschaft, die als Tabellendritter weniger Spiele als der Tabellenerste und -zweite ausgetragen hat, können daher - und das dürfte einmalig im Bereich des Tischtennisverbandes Niedersachsen sein - alle unsere fünf Herrenmannschaften in die nächsthöhere Klasse aufsteigen.

 

Konkret bedeutet dies:

 

1. Herren Aufstieg v. d. Bezirksoberliga Süd in die Landesliga Weser-Ems               

             

2. Herren Aufstieg v. d. 1. Bezirkskl. EmsVechte in die Bezirksliga Süd   

  

3. Herren Aufstieg v. d. 2. Bezirkskl. EmsVechte Süd in die 1. Bezirkskl. EmsVechte

 

4. Herren Aufstieg v. d. Kreisliga EmsVechte Mitte in die 2. Bezirkskl. EmsVechteSüd

 

5. Herren Aufstieg v. d. 1. Kreiskl. EmsVechte Süd in die Kreisliga EmsVechte Mitte

 

Eine schwierige Entscheidung für alle betroffenen 40 aktiven Spieler der Herrenmannschaften, in der kommenden Saison klassenhöher zu spielen oder aber nicht. Zu berücksichtigen für die Aufstellungen sind natürlich auch etwaige Spielerzugänge und Abgänge. Die Wechselfrist hierzu endet mit Ablauf des 31.05.2020.

 

 

Fr

13

Mär

2020

Unterbrechung Spiel- und Trainingsbetrieb

Wegen der sich weiter zuspitzenden Situation bezüglich des Coronavirus hat das Präsidium des TTVN beschlossen, den gesamten Spielbetrieb in Niedersachsen mit sofortiger Wirkung bis einschließlich zum 17. April 2020 zu unterbrechen.

 

Darüber hinaus hat der Vorstand des SV Olympia Laxten beschlossen, dass der vollständige Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ruht.

 

Sobald sich die allgemeine Situation entspannt hat, werden Informationen zur Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs veröffentlicht.

So

02

Feb

2020

Blockspieltag NDS-Liga Senioren in Laxten

Nach dem überraschend guten Abschneiden mit dem 5. Platz (punktgleich mit dem Vierten) in der höchsten Spielklasse Niedersachsens im vergangenen Jubiläumsjahr unseres Vereins, wollen es unsere Tischtennissenioren Kalle Schuhmann, Reinhold Fickers, Alwin Büscherhoff und Atze Storm mit einem erneuten Start in der Niedersachsenliga noch einmal wissen. Vervollständigt wird das Team durch Jürgen Albert (Raspo Lathen) und Hinrikus Ude (SG Bramsche).

 

Messen im Spielmodus "Jeder gegen Jeden" müssen sie sich mit den Mannschaften von Spvg Oldendorf (mit dem 7maligen Weltmeister in den Seniorenklassen, Dieter Lippelt), SV Eintracht Nüttermoor, SG Oste/Oldendorf, TSV Luthe, TSV Thiede, VfL Salder und TuS Einigkeit Kirchberg.

 

Die 7 Punktspiele werden an zwei Blockspieltagen mit je 3 Punktspielen am 08.02. und 18.04.2020 und mit einem weiteren Punktspiel am 30.03. bei der Spvg Oldendorf ausgetragen.

 

Mit Erfolg hat sich unsere Abteilung für die Ausrichtung eines der beiden Blockspieltages beworben. Dazu müssen alle 8 Mannschaften am 08.02.2020 ab 12.00 Uhr in unserer Sporthalle an der Stephanstraße antreten. Gegner unserer Senioren sind dann um 12.00 Uhr der TSV Luthe, um 14.30 Uhr der TSV Thiede und um 17.00 Uhr der SV Eintracht Nüttermoor.

Di

14

Jan

2020

Unsere Oldies wollen es noch einmal wissen

Hinrikus Ude empfängt stolz von Timo Boll das Laxtener Trikot
Hinrikus Ude empfängt stolz von Timo Boll das Laxtener Trikot

Mit etwas Besonderem hatte unsere Abteilung im vergangenen Jahr zum 100jährigen Bestehen unseres Vereins beigetragen, nämlich mit der Teilnahme einer Ü70 Mannschaft am Punktspielbetrieb in der höchsten Spielklasse Niedersachsens, der Niedersachsenliga Senioren 70.

Und da haben unsere Oldies, denen keiner der anderen Staffelvereine vorher auch nur einen Punkt zugetraut hatte, eine tolle Saison gespielt!

 

Völlig überraschend für die TT-Fachwelt schloss das Team die Saison mit einem ausgeglichenem Punktekonto von 7:7 ab und schaffte es damit, im Jubiläumsjahr des Vereins zu den fünf besten Mannschaften Niedersachsens zu gehören.

 

Mit einem erneuten Start in der Niedersachsenliga wollen es Kalle Schuhmann, Reinhold Fickers, Atze Storm und Alwin Büscherhoff noch einmal wissen. Vervollständigt wird das Team durch Jürgen Albert (Raspo Lathen) und Hinrikus Ude (SG Bramsche).

 

In einem würdigen Rahmen hat Hinrikus Ude das Trikot für seine neue Mannschaft erhalten. Beim Besuch der Bundesligapokalendrunde in der Ratiopharm-Arena in Ulm hat kein geringer als Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler aller Zeiten, Timo Boll ihm im VIP-Raum das neue Trikot ausgehändigt und viel Erfolg für die Punktspielsaison gewünscht.

Jürgen Albert (Raspo Lathen) vervollständigt das Senioren-Team Ü70
Jürgen Albert (Raspo Lathen) vervollständigt das Senioren-Team Ü70