Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Laxten. Auf den folgenden Seiten sind viele Informationen rund um unsere Abteilung zu finden.

Fr

13

Mär

2020

Unterbrechung Spiel- und Trainingsbetrieb

Wegen der sich weiter zuspitzenden Situation bezüglich des Coronavirus hat das Präsidium des TTVN beschlossen, den gesamten Spielbetrieb in Niedersachsen mit sofortiger Wirkung bis einschließlich zum 17. April 2020 zu unterbrechen.

 

Darüber hinaus hat der Vorstand des SV Olympia Laxten beschlossen, dass der vollständige Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ruht.

 

Sobald sich die allgemeine Situation entspannt hat, werden Informationen zur Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs veröffentlicht.

So

02

Feb

2020

Blockspieltag NDS-Liga Senioren in Laxten

Nach dem überraschend guten Abschneiden mit dem 5. Platz (punktgleich mit dem Vierten) in der höchsten Spielklasse Niedersachsens im vergangenen Jubiläumsjahr unseres Vereins, wollen es unsere Tischtennissenioren Kalle Schuhmann, Reinhold Fickers, Alwin Büscherhoff und Atze Storm mit einem erneuten Start in der Niedersachsenliga noch einmal wissen. Vervollständigt wird das Team durch Jürgen Albert (Raspo Lathen) und Hinrikus Ude (SG Bramsche).

 

Messen im Spielmodus "Jeder gegen Jeden" müssen sie sich mit den Mannschaften von Spvg Oldendorf (mit dem 7maligen Weltmeister in den Seniorenklassen, Dieter Lippelt), SV Eintracht Nüttermoor, SG Oste/Oldendorf, TSV Luthe, TSV Thiede, VfL Salder und TuS Einigkeit Kirchberg.

 

Die 7 Punktspiele werden an zwei Blockspieltagen mit je 3 Punktspielen am 08.02. und 18.04.2020 und mit einem weiteren Punktspiel am 30.03. bei der Spvg Oldendorf ausgetragen.

 

Mit Erfolg hat sich unsere Abteilung für die Ausrichtung eines der beiden Blockspieltages beworben. Dazu müssen alle 8 Mannschaften am 08.02.2020 ab 12.00 Uhr in unserer Sporthalle an der Stephanstraße antreten. Gegner unserer Senioren sind dann um 12.00 Uhr der TSV Luthe, um 14.30 Uhr der TSV Thiede und um 17.00 Uhr der SV Eintracht Nüttermoor.

Di

14

Jan

2020

Unsere Oldies wollen es noch einmal wissen

Hinrikus Ude empfängt stolz von Timo Boll das Laxtener Trikot
Hinrikus Ude empfängt stolz von Timo Boll das Laxtener Trikot

Mit etwas Besonderem hatte unsere Abteilung im vergangenen Jahr zum 100jährigen Bestehen unseres Vereins beigetragen, nämlich mit der Teilnahme einer Ü70 Mannschaft am Punktspielbetrieb in der höchsten Spielklasse Niedersachsens, der Niedersachsenliga Senioren 70.

Und da haben unsere Oldies, denen keiner der anderen Staffelvereine vorher auch nur einen Punkt zugetraut hatte, eine tolle Saison gespielt!

 

Völlig überraschend für die TT-Fachwelt schloss das Team die Saison mit einem ausgeglichenem Punktekonto von 7:7 ab und schaffte es damit, im Jubiläumsjahr des Vereins zu den fünf besten Mannschaften Niedersachsens zu gehören.

 

Mit einem erneuten Start in der Niedersachsenliga wollen es Kalle Schuhmann, Reinhold Fickers, Atze Storm und Alwin Büscherhoff noch einmal wissen. Vervollständigt wird das Team durch Jürgen Albert (Raspo Lathen) und Hinrikus Ude (SG Bramsche).

 

In einem würdigen Rahmen hat Hinrikus Ude das Trikot für seine neue Mannschaft erhalten. Beim Besuch der Bundesligapokalendrunde in der Ratiopharm-Arena in Ulm hat kein geringer als Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler aller Zeiten, Timo Boll ihm im VIP-Raum das neue Trikot ausgehändigt und viel Erfolg für die Punktspielsaison gewünscht.

Jürgen Albert (Raspo Lathen) vervollständigt das Senioren-Team Ü70
Jürgen Albert (Raspo Lathen) vervollständigt das Senioren-Team Ü70

Fr

10

Jan

2020

Ergebnisse Lingener TT-Stadtmeisterschaften 2019

Die drei Stadtmeister vorne von links: Marius Varel (Herren 1), Marvin Buttler (Herren 3) und Andreas Heunisch (Herren 2)
Die drei Stadtmeister vorne von links: Marius Varel (Herren 1), Marvin Buttler (Herren 3) und Andreas Heunisch (Herren 2)

Am Freitag, d. 27.12.2019 fanden die Lingener Tischtennis Stadtmeisterschaften 2019 statt.

 

Ausrichter war wie gewohnt die TT-Abteilung des SV Olympia Laxten.

 

Nachfolgend werden die Platzierungen aufgeführt:

 

 

 

 

 

Herren 1 (offene Klasse)

 

Einzel

1. Marius Varel (Laxten)

2. Christian Defée (VfB Lingen)

3. Milan Heidkamp (Greven)

3. Fabian Varel (Laxten)

 

Doppel

1. Torsten Wellermann / Milan Heidkamp (SC Baccum / Greven)

2. Eduard Beck / Klaus Fitzek (Laxten)

 

Herren 2 (QTTR bis 1600)

 

Einzel

1. Andreas Heunisch (VfB Lingen)

2. Christopher Ahlers (Laxten)

3. Volker Verhall (Laxten)

3. Achim Wiethe (VfB Lingen)

 

Doppel

1. Christopher Ahlers / Christian Philipp (Laxten / VfB Lingen)

2. Achim Wiethe / Thomas Ising (VfB Lingen) 

 

Herren 3 (QTTR bis 1450)

 

Einzel

1. Marvin Buttler (VfB Lingen)

2. Eugen Scherer (Laxten)

3. Martin Bögel (VfB Lingen)

3. Heinz Dickebohm

 

Männliche Jugend

 

Einzel

1. Jason Deschner (Laxten) 

 

Schüler A

 

Einzel                                                           

 

1. Marian Schupe (Laxten)

2. Noah Gels (Laxten)

3. Kwabena Twumasi (Holthausen-Biene)

4. Bastian Venker (Laxten) 

 

Schüler B

 

Einzel

1. Tom Ketzscher (Holthausen-Biene)

2. Hanno Kühlenborg (Laxten)

3. Jannis Hülle (VfB Lingen)

4. Ruben Gels (Laxten)

 

Doppel A/B

1. Noah Gels / Bastian Venker (Laxten)

2. Marian Schupe /Ruben Gels (Laxten) 

 

Mädchen

 

Einzel

1. Charlotte Kühlenborg (Laxten)

 

Sa

04

Jan

2020

Vereinsmeisterschaften 2020

Vereinsmeister Herren 2020, von links: Eduard Beck (Einzel), Christian Lühn und Marius Varel (Losdoppel)
Vereinsmeister Herren 2020, von links: Eduard Beck (Einzel), Christian Lühn und Marius Varel (Losdoppel)

Am gestrigen Freitag (03.01.2020) richtete unsere TT-Abteilung die TT-Vereinsmeisterschaften 2020 aus.

 

In diesem Jahr wurden die Vereinsmeisterschaften zum 50. Mal ausgetragen.

 

Im Nachwuchsbereich sicherte sich Marian Schupe den Titel des Vereinsmeisters.

 

Marius Varel und Christian Lühn siegten gemeinsam bei den Herren im Losdoppel.

 

Zum 50. Jubiläum der Vereinsmeisterschaften erzielte Eduard Beck eine ganz besondere und eher seltene Leistung. Zum dritten Mal in Folge nach 2018 und 2019 sicherte er sich den Vereinsmeistertitel 2020 im Herren Einzel.

 

Nachfolgend die Platzierungen im Überblick:

 

Herren Einzel

1. Eduard Beck

2. Marius Varel

3. Volker Verhall

3. Andreas Schütte

 

Herren Losdoppel

1. Marius Varel / Christian Lühn

2. Claus Hartdegen / Karl-Heinz Schuhmann

3. Julian Brand / Stefan Wieschebrock

3. Marius Brand / Felix Timmer

 

Nachwuchs Einzel

1. Marian Schupe

2. Noah Gels

3. Benjamin Gall

4. Bastian Venker

 

Losdoppel Nachwuchs / Trainer

1. Marian Schupe / Charlotte Kühlenborg

2. Benjamin Gall / Bastian Venker

3. Luis Harbecke / Jochen Lager

4. Noah Gels / Hanno Kühlenborg

Teilnehmer Vereinsmeisterschaften 2020 Nachwuchs
Teilnehmer Vereinsmeisterschaften 2020 Nachwuchs