Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Laxten. Auf den folgenden Seiten sind viele Informationen rund um unsere Abteilung zu finden.

Fr

24

Jun

2016

Sommerpause bis zum 3. August

Michael Kutowoj mit dem Pokal für die Meisterschaft unserer Schüler B
Michael Kutowoj mit dem Pokal für die Meisterschaft unserer Schüler B

Das letzte Training der Saison 2015/2016 ist absolviert und es geht in die wohlverdiente Sommerpause.

 

Offizieller Trainingsbeginn in die neue Saison ist Mittwoch, der 3. August.

 

Unser Nachwuchs startet bereits etwas früher und legt am 30. und 31. Juli mit einem zweitägigen Trainingslager los.

 

 

Und auch die letzte offene Frage der Saison "Welcher der 7 Spieler der B-Schüler-Meistermannschaft bekommt den Meisterschaftspokal?" ist geklärt. Verdient hätten ihn alle, aber als Belohnung für 11 Trainingsteilnahmen bei den vergangenen 11 Trainingseinheiten und eine imposante 21:1-Bilanz (bei nur einem einzigen Satzverlust in der gesamten Rückrunde) darf Michael Kutowoj, der zudem gemeinsam mit Noah Gels als Mannschaftsführer tätig war, den Pokal behalten.

 

Schöne Ferien und eine erholsame Sommerpause!

Mo

06

Jun

2016

Marvin Kirchner und Stefan Wieschebrock Spieler des Jahres

Auf der vergangenen Abteilungsversammlung sind Marvin Kirchner als
Jugendspieler des Jahres und Stefan Wieschebrock als Herrenspieler des
Jahres gewählt worden. Marvin, Nummer 1 und Kapitän der 1. Jugend, ist
damit Nachfolger von Antonia Joachimmeyer, während Stefan Wieschebrock,
Bestandteil der Laxtener Pokalmannschaft auf Verbandsebene, Helmut
Oldeweme nachfolgt. Glückwunsch an beide!

So

29

Mai

2016

Plätze 5, 9 und 9 beim Verbandsfinale der Minis

An diesem Wochenende gab es die letzten Höhepunkte der Saison 2015/2016. Das Verbandsfinale der Minimeisterschaften stellte dabei alles in den Schatten.

 

Sina Bregen-Meiners (Siegerin des Bezirksentscheides), Marlon Magga (2. Platz beim Bezirksentscheid) und Marian Schupe (3. Platz beim Bezirksentscheid) hatten am Sonntagmorgen die 300 km lange Reise nach Rüningen bei Braunschweig auf sich genommen, um sich mit den besten Tischtennisneulingen von ganz Niedersachsen zu messen. Alle drei lieferten beachtliche Leistungen ab und haben unseren Verein toll vertreten.

 

Sina gelang dabei mit dem 5.Platz das beste Resultat. Marlon und Marian landeten jeweils auf dem beachtlichen 9. Platz. Damit gehören alle drei zu den besten zehn „Minis“ aus ganz Niedersachsen. Respekt und weiter so!

 

Zudem fanden noch die EL-TT-Open in Meppen statt. Dort waren wir mit Marvin Kirchner, Simon Penniggers, Bjarne Hüter, Tim Watermeier und Paul Weigold zu fünft am Start. Simon Penniggers ragte dabei mit zwei ersten Plätzen (Schüler-C-Einzel und Schüler-C-Doppel) heraus. Glückwunsch dazu, Simon!

 

Vor den Sommerferien steht nun nichts Besonderes mehr an. Am 22.Juni findet das letzte Training der Saison statt und danach können sich alle eine wohlverdiente Sommerpause gönnen.

So

15

Mai

2016

2. Schüler für Meisterschaft geehrt

Alle Meister unter den Nachwuchsmannschaften aus Emsland und Grafschaft Bentheim wurden für ihre Titel geehrt und haben einen Pokal erhalten. Mit dabei war unsere 2. Schüler, die sich Platz 1 der Schüler-B-Kreisliga gesichert hatte.

 

Vor der Pokalübergabe durfte noch eine Runde Fußballgolf in Lünne gespielt werden. Bei den 13 gespielten Löchern  erwies sich Tim Watermeier als treffsicherster Spieler (65 Schläge), knapp gefolgt von Michael Kutowoj (66 Schläge). Offen ist nun nur noch, wer den Pokal behalten darf…

So

08

Mai

2016

Fünfte verliert Relegationsspiel


Sonntag um 10:00 Uhr stand das letzte Spiel der Saison an. Unsere Fünfte hatte sich mit der Vizemeisterschaft der Kreisliga den Relegationsplatz um den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse gesichert. Andreas Schwänen
spielte hierbei stark auf und gab weder im Einzel noch im Doppel einen Satz ab. Dennoch erwies sich SuS Darme als etwas zu stark und unsere
Mannschaft zog mit 5:9 den Kürzeren.